Archiv für die 'Naturschutzarbeit'-Kategorie

 Schöpfwerk rückgebaut

Am 20. März 2010 gab es auf einem Grundstück des NABU-Spreewald eine Bauabnahme besonderer Art. An diesem Tag wurde die Baumaßnahme “Abriss Schöpfwerk Barzlin“ des GRPS (Gewässerrandstreifenprojekt) mit der Bauabnahme abgeschlossen. Dieses Schöpfwerk war eines der größten im Inneren Spreewald und entwässerte in dem Teilraum „Stauabsenkung Nord“ ca. 800 ha rund um die Uhr, wofür […]



 Pflegefall Mäusebussard

Pflegling im Wildpark Johannismühle Am 30. Januar 2010 wurde mir von einer aus Straupitz stammenden Studentin ein verletzter und völlig abgemagerter Mäusebussard mit der Bitte um Pflege gebracht.



 Gerettete Bäume

Engagement rettet markierte Bäume Aufgrund des Engagements unserer Mitglieder Gisela Christl und Arnulf Weingardt konnten diese Bäume (es sind über 30 Stück) erhalten bleiben.



 PDF zur Wasserproblematik

Erörterung zur Wassersituation im Spreewald: PDF (30 kB) downloaden



 Fertigstellung Türme

Hurra, die Türme sind fertig Schon lange vor der Wende fuhren Spreewälder Naturfreunde an den Borcheltsbusch bei Luckau um sich von dem dortigen Turm das Spektakel am Kranichschlafplatz anzuschauen. Mit der Zunahme der Kranichbestände im Spreewald entstand auch der Wunsch nach einem solchen Turm in unserer Region, genauer am Kockrowsberg, den Teichen bei Schlepzig oder […]